Samstag, 5. Juni 2021

ROCK IN SYMPHONIE VOL. 1 AM 17. JULI AUF DEM VOLKSPLATZ BORNA

 

Nach seinen grandiosen Auftritten mit Albert Hammond & Band 2018 und den ITALIAN TENORS 2019 spielt das Leipziger Symphonieorchester nun zum dritten Mal ein großes Open-Air auf dem Volksplatz Borna, der größten Freilichtbühne im Raum Leipzig.

Erleben Sie vor einer einzigartigen Kulisse die Titel von Deep Purple und LED Zeppelin im Zusammenspiel mit Orchester, Rockband und den Interpreten Daniel Split sowie der aus Voice of Germany bekannten Pop- und Jazzsängerin Jasmin Graf.

Unter der Leitung von Stephan König (Dirigent & Arrangeur) von der Hochschule für Musik "Felix Mendelssohn Bartholdy" Leipzig präsentiert das Orchester eine spannende Kombination aus Rockmusik und Klassik. Bekannte Hits sind völlig neu erlebbar. Freuen Sie sich auf "Smoke on the water", "Burn", "Child in Time", "Highway Star" und viele andere. Von Led Zeppelin erklingen unter anderem "Stairway to Heaven", "Kashmir", "Black Dog" und "Dazed and Confused". 

Rock in Symphonie Vol. 1 ist bereits das dritte Crossover-Projekt von Stephan König mit dem Leipziger Symphonieorchester. In seinen Arrangements bekommen die Titel einen neuen, beeindruckenden Sound. Damit verspricht dieses Konzert ein ganz besonderes Erlebnis zu werden, das definitiv einen bleibenden Eindruck hinterlassen wird.

  • Veranstalter: Große Kreisstadt Borna in Kooperation mit dem Förderverein des Leipziger Symphonieorchesters e. V.
  • gefördert wird die Veranstaltung durch den Kulturraum Leipziger Raum
  • Der Kartenverkauf geht ganz klassisch über Frau Kügler in Borna oder online über Reservix. Die Tickets kosten 29,00 € pro Person, ermäßigt je 25,00 €. Alle Mitglieder der Fördervereine Borna und Böhlen erhalten den reduzierten Preis! Die Legitimation dazu erfolgt über Mitgliedskarte/Mitgliedsausweis am Einlass.
  • Da nun leider auch entschieden werden musste, dass das Neuseenland-Musikfest vom 08.-11. Juli nicht sattfinden kann, ist dieses Konzert vorerst die erste Möglichkeit, das Leipziger Symphonieorchester wieder einmal persönlich erleben zu können! Zögern Sie deshalb nicht lange, sondern sichern Sie sich die Karten rechtzeitig, denn der Volksplatz ist zwar groß, aber auch hier ist die Anzahlt der Karten beschränkt.
  • Noch eine wichtige Information vor allem für die Böhlener Musikfreunde: Das für den 18. Juli im Freibad Böhlen geplante Konzert wird erst am 28. August dort stattfinden können. Nähere Informationen erhalten Sie noch rechtzeitig.

 


 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen